OTW Lauenstein
TLF / TSF-W
OTW Geising
LF
FW Altenberg
LF
OTW Bärenstein
LF
OTW Schellerhau
TSF-W
OTW Falkenhain
LF
Fürstenau
OTW Kipsdorf
TSF-W
OTW Oberbärenburg
MLF
OTW Rehefeld
MTW
OTW Zinnwald
TSF-W

Die Stadt Altenbergliegt im Freistaat Sachsen südlich der Landeshauptstadt Dresden an der Grenze zur Tschechischen Republik. Eingebettet zwischen den höchsten Erhebungen des Osterzgebirges, dem Kahleberg (905m) und dem Geisingberg (824m), liegt unsere alte Stadt.

Ihre Entstehung verdankt Altenberg dem Zinnerzbergbau, der 1440 hier begann.

Nach Einstellung des Bergbaus im Jahr 1991, entwickelte sich unsere Bergstadt zur Fremdenverkehrsgemeinde und ist mittlerweile das touristische Zentrum des Ostergebirges.

Seit April 2004 trägt unsere Stadt den Titel Keippkurort.

Das Gemeindegebiet von Altenberg umfasst nach der Eingemeindung am 01.01.2011 von Geising mit seinen Stadt- und Ortsteilen eine Fläche von 150 Quadratkilometer. Im Zuge der vollzogenen Eingemeindungen wuchs die Zahl der Ortsteilfeuerwehren auf mittlerweile 15.

  • Altenberg
  • Bärenfels
  • Bärenstein
  • Falkenhain
  • Fürstenau
  • Fürstenwalde
  • Geising
  • Kipsdorf
  • Lauenstein
  • Liebenau
  • Löwenhain
  • Oberbärenburg
  • Rehefeld
  • Schellerhau
  • Zinnwald